Jusos Brilon

Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität – Mit diesen Grundsätzen der Sozialdemokratie kannst du dich identifizieren? Dann bist du bei den Briloner Jusos genau richtig. Politik ist nicht nur etwas für alte Leute, sondern Politik geht uns alle etwas an. Denn was heute entschieden wird, hat morgen einen großen Einfluss auf DEIN Leben. Wir sehen unsere Aufgabe darin, im Dialog mit den verschiedensten Akteuren aus Brilon eigene Positionen zu entwickeln, diese in den Ortsverein zu tragen und in politisches Handeln umzusetzen.

 

Politische Bildung
Die Briloner SPD und die Jusos bieten im Jahr zahlreiche Themenabende und Vorträge, bei denen man sich informieren aber auch mitdiskutieren kann. In den letzten Jahren waren z.B. Sigmar Gabriel (SPD-Parteivorsitzender), Hubertus Heil (MdB), Johannes Kahrs (Sprecher des Seeheimer Kreises) und Björn Böhning (ehem. Juso-Bundesvorsitzender) und viele Politiker aus Land, Kreis und Kommune in Brilon, haben Vorträge gehalten haben den Briloner Bürgern Rede und Antwort gestanden. In keiner Partei Deutschlands wird so viel diskutiert wie in der SPD.

 

Studiengebühren
Seit 2010 wird Nordrhein-Westfalen endlich wieder von der SPD regiert. Direkt nach der Wahl wurde eine zentrale Forderung der Jusos in die Tat umgesetzt. Ab Oktober 2011 ist an allen öffentlichen Hochschulen in NRW das Studium gebührenfrei. Mit der Abschaffung der Studiengebühren werden mehr junge Menschen die Möglichkeit haben, ein Studium zu finanzieren und einen akademischen Abschluss zu erlangen. Bildung muss für jeden zugänglich sein und darf nicht von dem Geldbeutel der Eltern abhängig sein.

 

Forderungen
Schon seit 2006 forderten die Briloner Jusos im Zuge der Umstellung des Schulsystems auf verstärkten Nachmittagsunterricht die Errichtung einer Kantine am Schulzentrum. Seit 2010 ist diese Forderung Realität geworden und bietet den Schülerinnen und Schülern des Petrinums und der Eduard-Pape Schule die Möglichkeit in der Mittagspause eine warme Mahlzeit zu sich zu nehmen.

 

Die Jusos mischen sich auch in die Arbeit des Ortsvereins ein. Die Jusos unterstützen den SPD Ortsverein in der Forderung zur Reaktivierung des Briloner Bahnhofs. Wie man der Pressen entnehmen kann, ist die Reaktivierung beschlossene Sache und bald sollen schon die Züge von Brilon Stadt bis nach Dortmund rollen. Wir unterstützen auch die weitergehende Forderung für den Ausbau der Strecke Paderborn – Brilon – Marburg. Die derzeitigen Bauarbeiten auf dem Streckenabschnitt Korbach – Frankenberg und die geplante Reaktivierung Paderborn – Flughafen Paderborn/ Lippstadt – Büren sind für die Stadt Brilon eine einmalige Chance. Auch für die heimischen Studentinnen und Studenten an den Universitäten Paderborn, Bielefeld und Marburg ist die Anbindung von herausragender Bedeutung.

 

Die Arbeit bei uns ist sehr Interessant und wir suchen immer noch engagierte Jugendliche, die sich an der Politik in Brilon beteiligen möchten. Bei uns seid ihr immer willkommen.

 

Bei Fragen:

moritz-baldMoritz Bald
Lerchenstraße 20b
59929 Brilon
Tel. 0151/24051082