Mit Dirk Wiese unterwegs in Madfeld

Am Montag, 10. Oktober um 15:00 Uhr traf sich der heimische Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese, mit dem Ortsvorsteher Heinz Bickmann und dem stellvertretenden Bürgermeister von Brilon, Ludger Böddeker, zum Dorfspaziergang in Madfeld.

 

Die Gruppe besuchte zunächst die Firma Decker-Hibbel Bau GmbH bevor es weiter ging zur AL-Komplettbau GmbH. Der Rundgang wurde mit dem Bürgergespräch in der ehemaligen Schule in Madfeld abgeschlossen. Hier drehten sich die Themen um das Hinweisschild zur tausendjährigen Dorfgeschichte sowie um die Infrastruktur für die Elektromobilität.

 

„Die interessanten Einblicke in die beiden, in Madfeld ansässigen Betriebe …

Dorfspaziergang mit Dirk Wiese in Madfeld

Seinen nächsten Dorfspaziergang absolviert der heimische Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese, am Montag, 10. Oktober um 15:00 Uhr in Brilon-Madfeld. Begleitet vom Ortsvorsteher Heinz Bickmann und weiteren Vertretern der örtlichen SPD wird Wiese die Decker-Hibbel Bau GmbH sowie die AL-Komplettbau GmbH kennenlernen, bevor es um 16:00 Uhr zur Gesprächsrunde in die ehemalige Schule geht, zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus Madfeld und der Umgebung herzlich eingeladen sind.

„Wie schon in den vielen anderen Orten meiner Heimat Hochsauerland, freue ich mich auf einen interessanten Rundgang in Madfeld und auf gute Gespräche …

Briloner SPD lädt zur Vorstandssitzung

Zur nächsten regulären Vorstandssitzung lädt die Briloner SPD am 10. Oktober um 19:30 Uhr ins Büro in der Friedrichstraße. Im Mittelpunkt steht dabei die weitere Jahresplanung und geplante Initiativen im Rat der Stadt Brilon. Zudem gibt es Berichte aus Berlin und dem Rathaus vom heimischen Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese und Bürgermeister Christof Bartsch. „Insbesondere steht aber die Vorbereitung der Teilnahme am Fußballturnier der Caritas am 19. November auf der Tagesordnung. Wir freuen uns schon richtig drauf.“ so Fraktionsvorsitzender und SPD-Torwartlegende Hubertus Weber.…

Bundestagsabgeordneter Dirk Wiese: „Hochsauerlandkreis mit seinen 12 Städten und Gemeinden erhält vom Land rund 25 Millionen als Unterstützung zur Sanierung, Modernisierung und Ausbau der Schulen“

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat im Juli das Milliarden-Investitionsprogramm „Gute Schule 2020“ angekündigt, heute hat die Landesregierung die Eckpunkte vorgestellt. In den kommenden vier Jahren werden insgesamt zwei Milliarden Euro bereitgestellt, um Schulen zu sanieren und optimal auszustatten. Projektpartner ist die NRW. Bank; sie wickelt das Programm ab. Bei der NRW. Bank können die Kommunen ihren Investitionsantrag stellen. „Das Besondere an dem neuen Programm: Die Tilgung des Kredits wird vom Land übernommen; die Kommunen müssen also hierfür kein eigenes Geld aufwenden“, erklärt der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese.

 

„Die Kreisverwaltung im …

Konferenz der Sauerländer SPD: Wahljahr 2017 im Fokus

„NRW geht es gut! Die SPD-geführte Landesregierung hat das Land in den vergangenen Jahren voran gebracht. Daran ändert sich auch nichts, wenn die CDU jeden Tag das Land und seine Bürger schlecht redet. Auch im Bund hat die SPD viele wichtige sozialdemokratische Themen wie „Mindestlohn“ und „Rente mit 63“ durchgesetzt“, stellt der heimische Bundestagsabgeordnete, Dirk Wiese, fest und ergänzt: „Anlässlich der anstehenden Wahlen im Mai und September 2017 wollen wir nun mit Achim Post und unseren Landtagskandidaten Margit Hieronymus und Peter Newiger diskutieren, welche Chancen und Perspektiven die Landtags- sowie …

Seite 19 von 59« Erste...10...1617181920212223...304050...Letzte »
Icons by dryicons.com
Termine
  • Keine Termine vorhanden