Briloner SPD nominiert Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen

Am vergangenen Wochenende nominierte die Briloner SPD die Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtratswahlen am 25. Mai 2014. Dabei setzt die Briloner SPD getreu dem Motto „Der Mensch macht´s“ von Bürgermeisterkandidat Christof Bartsch auf ein Team aus „alten Hasen“ und „jungen Köpfen“. Neben altbewährten und erfahrenen Kommunalpolitikern wie dem Madfelder Ortsvorsteher Heinz Bickmann, der Hoppecker Ortsvorsteherin Alice Beele oder Urgestein Franz-Wilhelm Klaholz (seit 1990 im Stadtrat) setzt die SPD auch auf junge Köpfe. „Mit dem 19jährigen Auszubildenden Marcel Stenger und dem 18jährigen Schüler Sascha Beele (beratendes Mitglied im Jugendparlament) geben …

Verbesserungen für Hebammen in Sicht

Für freie Hebammen wird die Berufsausübung immer schwieriger. Neben der relativ niedrigen Vergütung bedrohen vor allem die steigenden Prämien für die Haftpflicht-versicherungen die berufliche Existenz freiberuflicher Hebammen.

 

Der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese ist überzeugt, dass es sich um eine massiv zugespitzte Situation handelt, die sofortigen Handlungsbedarf erfordert. „Die freiberuflichen Hebammen sind für alle werdenden und jungen Mütter ein unverzichtbarer Bestandteil der Versorgung und stellen vor und nach der Geburt eine wichtige Ansprechpartnerin dar“, so Dirk Wiese.

 

Die SPD-Bundestagsfraktion beschäftigt sich bereits seit mehreren Jahren mit dieser Problematik. Im …

Briloner SPD lädt zur Mitgliederversammlung

Am Freitag (14. März) lädt die Briloner SPD um 19:00 Uhr zu ihrer turnusgemäßen Mitgliederversammlung ins Restaurant Kolpinghaus ein. Im Mittelpunkt der Versammlung stehen die offiziellen Nominierungen der Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014, welche das Team um Bürgermeisterkandidat Dr. Christof Bartsch komplettieren werden.

 

„Wir werden mit einem starken Team für Brilon und die 16 Dörfer antreten, denn wir stehen in der Verpflichtung, die gute Arbeit von Rat und Verwaltung der letzten 15 Jahre unter Bürgermeister Franz Schrewe fortzusetzen. Die Fortentwicklung der heimischen Wirtschaft durch gezielte …

Landesentwicklungsplan im Dialog entwickeln

Die SPD-Landtagsabgeordneten Südwestfalens Inge Blask, Gordan Dudas, Falk Heinrichs, Michael Scheffler, Marlies Stotz und Tanja Wagener erklärten jetzt zum weiteren Verlauf des Beteiligungsverfahrens zum neuen Landesentwicklungsplan:

 

„Wir führen zurzeit in Südwestfalen viele Gespräche zum Entwurf des neuen Landesentwicklungsplans (LEP). Dabei haben wir uns natürlich mit den unterschiedlichen Positionen der Gesprächspartner auseinandergesetzt. Hier wurde Lob, aber auch Kritik geäußert. Dies nehmen wir sehr ernst und wünschen uns viele Stellungnahmen bis zum Ende des Beteiligungsverfahrens. Den Auswertungsprozess werden wir aufmerksam begleiten und danach über den LEP politisch entscheiden“, so die SPD-Landtagsabgeordneten …

SPD-Bundestagsfraktion sucht sozial engagierte Kulturinitiativen Gewinner werden in Berlin mit „Otto-Wels-Preis für Demokratie“ ausgezeichnet

Vereine, Initiativen oder Projekte, die sich mit den Mitteln von Kunst und Kultur für Integration und Demokratie engagieren, können sich für den „Otto-Wels-Preis für Demokratie“ der SPD-Bundestagsfraktion bewerben. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise und eine Einladung nach Berlin, wie der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese mitteilt.

 

Mit dem „Otto-Wels-Preis“ zeichnet die SPD-Bundestagsfraktion gemeinnütziges Engagement für Demokratie und Toleranz aus. „In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf Initiativen im Bereich Kunst und Kultur“, sagt Wiese. Im Hochsauerland sind viele Menschen in Kulturvereinen, Kulturzentren, Chören und anderen kulturellen Initiativen aktiv und …

Seite 32 von 59« Erste...1020...2930313233343536...50...Letzte »
Icons by dryicons.com
Termine
  • Keine Termine vorhanden