Politischer Stammtisch der Briloner SPD am 8. Februar

Die Briloner SPD wird ihren nächsten politischen Stammtisch am 8. Februar um 18 Uhr in der Stadtschenke abhalten. Zu Gast sein wird der Leiter des Kulturbüros Thomas Mester. Herr Mester wird über seine Arbeit berichten und wir werden über die heutigen Herausforderungen in der Kultur Branche diskutieren. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen dabei zu sein.

SPD: Krankenhausversorgung im Fokus

Am 31. Januar lädt die Briloner SPD zum Diskussionsabend zum Thema „Zukunft der Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum“ in Tommy`s Restaurant & Bierstube in Brilon ein. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus nah und fern herzlich eingeladen. Im Mittelpunkt der Diskussion steht auf der einen Seite die geplante Krankenhausreform der schwarz-grünen Landesregierung in Nordrhein-Westfalen, welche nach ersten Einschätzungen insbesondere den ländlichen Raum massiv benachteiligen wird. Auf der anderen Seite die Vorschläge der Krankenhauskommission auf Bundesebene von Gesundheitsminister Karl Lauterbach, welche nach Ansicht von Experten eine gute Grundlage sind, um die medizinische Versorgungsqualität vor Ort in den Krankenhäusern zu stärken und den ökonomischen Druck aus den Behandlungen zu nehmen. Hierzu soll das System der Fallpauschalen abgeschafft werden. Denn während bisher die Anzahl von Fällen ausschlaggebend ist, bekommt in den Reformvorschlägen die Qualität der Behandlung wieder ein größeres Gewicht. Das heißt: Qualität rechnet sich wieder mehr.

 

„Hierüber wollen wir an diesem Abend mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus nah und fern und eingeladenen Gästen diskutieren.“, so Dirk Wiese (MdB und Vorsitzender der Briloner SPD). Dies sind Lisa-Marie Kapteinat (MdL, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion für den Bereich Gesundheit), Bürgermeister Dr. Christof Bartsch, Detjona Gashi (Mitglied im Kreistag des Hochsauerlandkreis und examinierte Krankenschwester) und Rene Thiemann (Geschäftsführer Krankenhaus Maria-Hilf in Brilon). Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aus nah und fern sind herzlich eingeladen.

Politischer Stammtisch der Briloner SPD am 4. Januar

Die Briloner SPD wird ihren nächsten politischen Stammtisch am 4. Januar um 18 Uhr in der Stadtschenke abhalten. Zu Gast sein wird der Vorsitzende der Briloner Bauhandwerker Stefan Beule. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen dabei zu sein um in gemütlicher Runde über die heutigen Herausforderungen und Probleme der Handwerksbetriebe zu diskutieren.

Briloner SPD lädt zur Weihnachtsfeier

Die Briloner SPD lädt am 28. Dezember 2022 um 18:00 Uhr traditionell ihre Mitglieder sowie Freunde und Bekannte der SPD zur diesjährigen Weihnachtsfeier in den Waldbahnhof in Brilon-Wald ein. „Wir freuen uns auf einen (nach-)weihnachtlichen, besinnlichen Abend in gemütlicher Runde, bei dem natürlich auch der politische Austausch über die aktuelle Entwicklung in Berlin nicht fehlen wird. Hierzu wird unser heimischer Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese selbstverständlich vor Ort sein.“ so Schriftführer Sebastian Schmidt. Die Briloner SPD wird um 17.39 Uhr mit dem Zug ab Brilon Stadt nach Brilon-Wald fahren. Die gemeinsame Rückfahrt ist ist für 23.01 Uhr geplant. Zwecks besserer Planung und Erwerb der Zug Tickets bittet die Briloner SPD um Anmeldung bis zum 15. Dezember via E-Mail an sebastian.schmidt.spd@outlook.de.

Politischer Stammtisch der Briloner SPD am 7. Dezember

Die Briloner SPD wird ihren nächsten politischen Stammtisch am 7. Dezember um 18 Uhr in der Stadtschenke abhalten. Thema des Abends sind die aktuellen Entwicklungen in Berlin, Düsseldorf und Brilon. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen dabei zu sein und in gemütlicher Runde über aktuell politische Themen zu diskutieren.