Stammtisch der Briloner SPD

Die Briloner SPD lädt zu ihrem nächsten Politischen Stammtisch am 3. Dezember 2019 um 18 Uhr in der Bierstube bei Starke am Markt in Brilon. Im Mittelpunkt stehen die aktuellen Beschlüsse der Koalition in Berlin: Mindestlohn für Azubis, Grundrente, Tarifvertrag für die Pflege und die Abschaffung des Solis für kleine- und mittlere Einkommen. Im Mittelpunkt steht aber auch der Blick auf die Abschaffung der Strassenausbaubeiträge, welche die CDU/ FDP-Landesregierung verweigert. Ebenso die aktuelle Entwicklung an der Spitze der SPD. Wobei die SPD die Führungsfrage im Gegensatz zur CDU am 3. …

Briloner SPD lädt zur Fahrt zum Sauerlandmuseum

Das neue Sauerlandmuseum in Arnsberg sorgt für großes Interesse. Insbesondere durch die aktuelle „August Macke“-Ausstellung, welche noch bis zum 8. Dezember zu sehen ist. Der große Maler August Macke war zusammen mit Franz Marc und Wassily Kandinsky Mitbegründer “ DER BLAUEN REITER in München. Er gilt als einer der großem Maler des Expressionismus. Die Briloner SPD möchte am 1. Dezember die Ausstellung besuchen. Abfahrt ist ab Banhnhof Brilon-Stadt um 10:57 Uhr Rückfahrt von Arnsberg um 15:57 Uhr. Da die Führung auf 25 Personen begrenzt ist, gilt das Windhundverfahren bei der …

SPD: Gemeinsam für Variante 1 beim Bau der B7n eintreten

Der geplante Weiterbau der B7n sorgt seit einiger Zeit für berechtigte Diskussionen. Die aktuell von Straßen.NRW ins Spiel gebrachten Trassenvarianten machen dabei insbesondere den Bürgerinnen und Bürgern in Altenbüren große Sorgen. „Dabei ist es nur den Bürgermeistern Wolfgang Fischer (CDU, Olsberg) und Christof Bartsch (SPD, Brilon) zu verdanken, dass die sogenannte Variante 1 überhaupt noch weiter im Verfahren ist. Ginge es nach den ursprünglichen Ideen aus Düsseldorf, dann wäre diese Trassenvariante bereits gestrichen worden.“, so Dirk Wiese (MdB, Vorsitzender der Briloner SPD). Dies ist bei einer Vielzahl von Terminen und …

SPD zum Austausch bei den Briloner Stadtwerken

Vertreter der Briloner SPD um den Fraktionsvorsitzenden Hubertus Weber trafen sich gemeinsam mit Dirk Wiese (MdB) und dem Landesvorsitzenden der NRWSPD, Sebastian Hartmann (MdB), zu einem Austausch mit den Stadtwerken. Dabei stand die Bedeutung kommunaler Versorgungseinrichtungen im Vordergrund. Aber auch die Herausforderungen im Hinblick auf die Energiewende und die gesetzlichen Veränderungen in Folge des Klimaschutzgesetzes auf Bundesebene und dessen Auswirkungen auf den ländlichen Raum, insbesondere der Umstieg von Öl- auf Gasheizungen. Zudem machte man deutlich, dass eine Abschaffung der Strassenausbaubeiträge richtig ist. Dann müsse aber das Land die Einnahmeausfälle der …

Briloner SPD votiert einstimmig für Bürgermeister Christof Bartsch bei den Kommunalwahlen 2020

Die Mitgliederversammlung der Briloner SPD stand ganz im Zeichen der Kommunalwahlen im kommenden Jahr. Nach einer beeindruckenden Rede votierten die Mitglieder der SPD einstimmig für die erneute Kandidatur von Bürgermeister Christof Bartsch bei den Wahlen im September 2020. Der Vorsitzende der Briloner SPD und heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese brachte es auf den Punkt: „Lieber Christof, Du machst eine sehr gute Arbeit für Brilon und seine Dörfer. Es ist nicht immer einfach und leicht, aber deine pragmatische Heransgehensweise, deine Sachlichkeit, bringen Dir viel Respekt und Anerkennung über die Parteigrenzen hinweg ein. …