Politischer Stammtisch am 07.08.18, 18:00 Uhr bei „Starke“

Wie zu  jedem ersten Dienstag eines Monats lädt die SPD Brilon wieder alle Mitglieder und politisch interessierte Bürger zu einem Gespräch u.a. mit Vorstands- und Ratsmitglieder ein.…

5. Julius-Drescher-Preis der HSK-SPD

Im Herbst/Winter 2018 wird zum fünften Mal der Julius-Drescher-Preis für außerordentliches bürgerschaftliches Engagement und den damit verbundenen vorbildlichen Einsatz für die Demokratie und eine solidarische Gesellschaft ausgelobt, der zum 90. Geburtstag von Julius-Drescher von der SPD im Hochsauerland ins Leben gerufen wurde.

Julius Drescher war ein Vorbild. Schon 1946 gründete er mit Gleichgesinnten die Briloner SPD. Er war von 1956 bis 1958 und von 1961 bis 1963 Bürgermeister der Stadt Brilon. Er führte den SPD-Ortsverein 26 Jahre lang bis 1976 als Vorsitzender. Seiner Arbeit im Stadtrat von 1948 bis 1984, …

Tue Gutes und rede darüber! – Erfolgreicher Stammtisch der SPD Brilon und der AG 60+

Am 24. Juli traf die Briloner SPD gemeinsam mit der AG 60+ den heimischen Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese, der allen Anliegen und Fragen der Interessierten Rede und Antwort stand. Dabei standen zahlreiche Fragen – kommunaler als auch bundespolitischer Art – im Mittelpunkt der Diskussion. Kaum ein Thema beschäftigt die politische Debatte derzeit so sehr wie die Integration in Deutschland. Begrüßt wurde von allen, dass man sich in Berlin noch vor der Sommerpause auf die Einführung eines Einwanderungsgesetzes geeinigt hatte. Dieses war auf Drängen der SPD endlich geschehen. „Auch auf kommunaler Ebene …

Politischer Stammtisch am 3. Juli

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Brilon lädt zum 03. Juli 2018 ab 18:00 Uhr zu seinem gemütlicher Austausch zu aktuellen Themen mit Mandatsträgern, Mitgliedern und Interessierten der SPD Brilon bei „Starke“, Am Markt 15, in Brilon ein.…

Der SPD Ortsverein war an der Mecklenburgischen Seenplatte

In diesem Jahr ging es für die Gruppe nach Mecklenburg an den Plauer See.

Von hier aus wurden jeden Tag Ausflüge unternommen. Am ersten Tag nach der Ankunft stand die Ortsbesichtigung von Plau am See auf dem Programm. Bei Superwetter konnte man sich anschließend gerne im See erfrischen.

 

Am nächsten Tag ging es in die Landeshauptstadt Schwerin. Hier erfolgten Schifffahrt, Schloßbesichtigung oder Stadtfahrt mit dem Petermännchen. Hier entstand auch das Gruppenfoto

 

Am nächsten Tag erfolgte eine Landschaftsrundfahrt über Stuer nach Röbel/Müritz weiter nach Mirow, Besuch der Schlossanlage mit …